Skip to main content

FDP Niedersachsen startet Sommertour zur Parteireform

Der FDP-Landesverband Niedersachsen beginnt am kommenden Freitag, den 10. August mit einer Sommertour durch die Bezirksverbände. Dabei besuchen der Landesvorsitzende, Dr. Stefan Birkner MdL, sowie der Generalsekretär des Landesverbandes, Konstantin Kuhle MdB, die Untergliederungen der Partei, um über die Neuaufstellung der niedersächsischen Freien Demokraten zu diskutieren. Ein entsprechender Prozess war im vergangenen Jahr nach der niedersächsischen Landtagswahl begonnen worden.

Dazu erklärt der Generalsekretär der FDP Niedersachsen, Konstantin Kuhle: „In den vergangenen Monaten haben viele Menschen als Mitglieder den Weg zu den Freien Demokraten gefunden. Wir wollen mit ihnen und mit unseren bisherigen Mitgliedern darüber diskutieren, wie moderne Parteiarbeit im 21. Jahrhundert aussehen muss. Angesichts der Polarisierung in der gesellschaftlichen Debatte müssen auch die politischen Parteien ihre Formate überdenken.“

Zu den Veranstaltungen ist neben Mitgliedern und Interessenten auch die Öffentlichkeit eingeladen. Die Daten der Veranstaltungen sind:

Freitag, 10.08.2018, 19:00 Uhr: Energie-, Bildungs- und Erlebniszentrum Aurich (Osterbusch 2, 26607 Aurich)

Montag, 13.08.2018, 19:30 Uhr: Turmkneipe Zeven (Am Markt 4, 27404 Zeven)

Dienstag, 14.08.2018, 19:00 Uhr: Dachterrasse des Hotels FREIgeist in Einbeck (Tiedexer Tor 5, 37574 Einbeck)

Donnerstag, 16.08.2018, 20:00 Uhr: Puki – Puschenkino (Wolfstraße 36, 30519 Hannover)

Montag, 20.08.2018; 19:00 Uhr: Salzmuseum (Sülfmeisterstr. 1, 21335 Lüneburg)

Mittwoch, 22.08.2018; 19:00 Uhr: Kreislandvolkverband Vechta (Rombergstraße 53, 49377 Vechta)

Freitag, 31.08.2018; 19:00 Uhr: Halle IV in Lingen (Kaiserstraße 10a in 49809 Lingen)

Mittwoch, 5.09.2018; 19:00 Uhr: Solferino (Am Exer 17, 38302 Wolfenbüttel)

Zurück